Gitarrenbauwerkstatt Hermann Gräfe
Gitarrenbauwerkstatt             Hermann Gräfe

Steel-String-Gitarre

Für den Bau einer Steelstring ist mit einem ähnlichen Zeitaufwand wie bei der klassischen Gitarre zu rechnen. Das heisst, bei einem Vollzeitkurs müssen zwei Wochen eingeplant werden.

 

Neben den Klassikern im Steelstringbereich, wie Dreadnaught und Tripple O, können auch eigene Designideen umgesetzt werden.

 

Die Konstruktionsgrundlage ist normalerweise das traditionelle X-Bracing, das den Erfordernissen des gewählten Modells angepasst wird.

 

 

Hier der link zum Bautagebuch einer Steel-String von Lutz

http://guitarfingerstyle.de/wp-content/uploads/2014/05/Gitarrenbaukurs-Biloba.pdf

 

 

 

 

Klicken Sie auf das Bild, um zur Ansicht weiterer Fotos zu gelangen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hermann Gräfe